Blog

Latest Industry News

HAKA Küche launcht die Getränkeserie 5 G.

 

Ehrliche Produkte ohne Schmähs ist die Devise bei HAKA. Was bei den Küchen funktioniert, wird nun auch in einer Getränkeserie umgesetzt. Premiere hatten die 7 Sorten von 5 G, so der Name des Produktes, beim HAKA Sommerfest in Traun. An die 300 Partner, Kunden und Freunde feierten ausgelassen am HAKA Beach, der extra für die Veranstaltung angelegt wurde. Entweder solo oder in Cocktails gemixt, konnte 5 G ausgiebig verkostet werden. Der positive Tenor des Publikums überzeugt und so startet das Produkt bald größer durch.

 

Was Ehrliches für den Durst.

Soziale Verantwortung wird beim Küchenhersteller HAKA Küche in Traun groß geschrieben. So wird richtungsweisend sehr viel in der Jugend und Nachwuchsarbeit beim Fußball umgesetzt. „Besonders junge Spieler ernähren sich zunehmend ungesund, oft fehlt es am Verständnis für eine gesunde Ernährung, manchmal hat aber unsere schnelllebige Zeit keine Alternativen zu zuckerhältigen Softdrinks parat,“ erklärt Gerhard Hackl sein Engagement bei der Getränkeherstellung.

 

Nomen est Omen.

5 G heißt die neue Serie aus dem Hause HAKA und sie steht für maximal 5 g in der 330 ml Dose. 5 G ist kein Lightgetränk, sondern ein ehrliches Getränk, das gut schmeckt und mit wenig pflanzlichem Zucker auskommt. Das Getränk wird in optisch ansprechenden Dosen angeboten. Beim Geschmack hat sich der Neo-Getränkehersteller an den präferierten Sorten der Jugend orientiert. So ist 5 G als Eistee in den Geschmacksrichtungen Zitrone und Pfirsich, als Kräuterlimonade, als Cola Orange und Cola Kirsch, Multivitamin und Himbeer/Zitrone verfügbar. Die Vision des Unternehmens ist, das Getränk überall dort zu distribuieren, wo die Jugend schnell etwas Vernünftiges und Gutes trinken möchte. Das Ziel ist es in den Automaten an Schulen, Kantinen und Sportstätten Platz zu finden.

Teilen Sie diesen Beitrag:
Back to top